Meeresangeln in Dänemark

Foto: Jörg Brosius

Årø

ist eine kleine Insel im Kleinen Belt und liegt auf der Höhe von Haderslev. Årø ist eine sehr beliebte Insel für Sportangler. Es stehen vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung, so z.B. neben Ferienmhäusern und Ferienwohnungen auch ein Campingplatz

Der Sportangler findet an der ca. 10 Kilometer langen Küste viele gute Stellen und Hot Spots. Es gehen hier Meerforelle, Hornhecht, Dorsch, Plattfisch und Aal an den Haken. Mit dem Boot erreicht man auch tieferes Wasser, was die Chancen auf größere Fische deutlich erhöht. Auch um Årø herrschen mitunter starke Strömungen vor auf die man zur eigenen Sicherheit achten sollte.


Anreise:

Sie erreichen Årø bequem mit der Fähre.


Sie suchen ganz gezielte Informationen? Verwenden Sie die Suchmaschine, um alle unsere Websites nach den gewünschten Stichworten zu durchsuchen.